fbpx

Raufkommen um runterzukommen

Kontakt

Heinz Felfernig
Tel: 04264 8440
Web: www.druckerhuette.com 
Zimmerbuchungen: felfernig.heinz@aon.at


Adresse

St.Oswald 58
9372 Eberstein

Öffnungszeiten

Sommer täglich geöffnet (ab 1. Schultag immer Montag und Dienstag Ruhetag).
Herbst: Mittwoch bis Sonntag. Ab erstem Schneefall (meist Mitte/Ende November) bis 24. Dezember geschlossen.
Winter: 25. Dezember bis 6. Jänner täglich. Danach wieder von Mittwoch bis Sonntag.

Die Druckerhütte hoch über Eberstein ist ideales Ziel für alle, die Wandern, Essen und Aussicht so richtig genießen können. Hüttenwirt Heinz Felfernig heißt alle Gäste herzlich willkommen.

Es gibt viele gute Gründe für einen Ausflug auf die Druckerhütte. Zum einen natürlich ihre gute Erreichbarkeit mit dem Auto und die perfekte Lage am Ausgangspunkt vieler lohnender Wanderziele auf der Saualm - wie der Große und der Kleine Sauofen, der Ladingerspitz oder der Gertrusk. Nur ca. fünf Minuten Fußmarsch entfernt gibt es geheimnisvolle Sehenswürdigkeiten wie das Quellheiligtum „Kupplerbrunn“, der frühsteinzeitliche Kultstein „Toter Hengstofen“ oder das Naturdenkmal Kugelfichte zu entdecken. Und im Winter hat man die Möglichkeit, bei der wenige Gehminuten entfernten Steinerhütte schizufahren oder mit Schneeschuhen die Gipfel zu erklimmen.

Hüttenwirt aus Leidenschaft.

Und doch kommen viele nicht zum Aktivsein, sondern zur Gastwirtschaft selbst. Und das hat viel mit Heinz Felfernig zu tun. Seit 23 Jahren schon ist er der freundliche Wirt der Hütte und es ist nicht zu übersehen: seine Arbeit ist ihm eine Herzensangelegenheit. Er genießt die frische Luft und den Kontakt mit seinen Gästen. Heinz Felfernig ist selbst der beste Botschafter des Alm-Feelings. Hier oben ist jeder gleich. Sitzt man gemeinsam an einem Tisch, ist man befreit von Vorurteilen, man sagt „Du“ und hört einander zu. „Mir macht die einfach Arbeit Spaß - und das merken auch die Gäste“, meint der Druckerhüttenwirt.

Köstliche Hausmannskost.

Die Gäste schätzen natürlich auch die bodenständige Küche mit feinen hausgemachten Köstlichkeiten wie Kasnudeln, Fleischnudeln oder Schweinsbraten. Und nicht zuletzt: Die herrliche Ruhe hier oben, hoch über dem Görtschitztal. Das Sprichwort „Raufkommen um runterzukommen“ beschreibt die Atmosphäre auf der Druckerhütte auf den Punkt genau. Hier steht entspannen und genießen im Vordergrund.

Übernachten auf der Druckerhütte.

Wer mag, kann auch gerne länger bleiben. Die Druckerhütte bietet mit zehn Zimmern eine ideale Übernachtungsmöglichkeit für Naturliebhaber. Auch für Familien ist die Hütte ein empfehlenswertes Urlaubsziel. Der große Spielplatz und ein Streichelzoo mit Zwergeseln sind die Lieblingsplätze der Kinder.